. .

Unser Team

Ralf von Behren

Hat eine Ausbildung zum Restaurantfachmann und seit nunmehr 25 Jahren Physiotherapeut mit Fußreflexzonenausbildung bei Hanne Marquardt, Bobath-Fortbildung, Brügger-Fortbildung, Feldenkrais-Ausbildung bei Dr. Chava Shelhav, Diplom-Gesundheitsbetriebswirt und begeisterter Motorflieger mit einem Hang zum Doppelkopfspiel.


Martina Busche

Bekannt als medizinische Fachangestellte, Mutter von Zwillingen, hat immer ein Ohr für die Befindlichkeiten der Gäste und Patienten.


Sarah Di Turo

Ist Auszubildende zur Hotelfachfrau und fährt, wenn das Wetter es zulässt, mit dem Fahrrad zur Arbeit. Sie ist ein offener, freundlicher und kommunikativer Mensch, der Teamarbeit liebt und den Gästen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht.


Christine Fieron

Mit Leib und Seele im Service. Unermüdlich. Immer an vorderster Front. Kennt sich beim Thema Handball aus – besonders die Reglements.


Maik Fischer

Er heizt das Moor und hat unsere Wasserqualität im Griff. Der Rasen bekommt von ihm die Rasur, er versorgt die Blumen und unsere Gäste mit Obst aus dem eigenen Garten.

Nebenbei ist er immer für einen Schwank zu haben und hat gute kulturelle Tipps auf Lager.


Sebastian Habbe

Ist Koch aus Leidenschaft, „weil dieser Job der kreativste und emotionalste ist“. Der 22-Jährige ist nach zwei Jahren Saisonarbeit auf Borkum wieder aufs Festland gezogen, mag es besonders dann, wenn es laut und hektisch zugeht und findet Teamarbeit klasse.


Alicia Hoffmann

gehört mit ihren 18 Jahren zu den Jüngsten im Team. Die Oberlübberin hat am 1. Februar 2018 ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau bei uns begonnen. Das Kurhaus Pivittskrug kennt sie bereits von Ihrer Tätigkeit als Aushilfe.


Nina Klemme

macht im Pivittskrug ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau. Die Bad Oeynhausenerin mag den Umgang mit Menschen. „Ich freue mich, wenn ich unsere Gäste glücklich machen kann“, sagt die 21-Jährige. Mit ihrer offenen und warmherzigen Art schafft sie das im Handumdrehen.


Peter Krudup von Behren

Arbeitet hauptberuflich als Realschullehrer und bringt seinen Schülern die Fächer Musik und Geschichte näher. Seine große Leidenschaft ist die Musik, und so verleiht er dem Ensemble „SenzaNome“ mit seinem wohlklingenden Bass-Bariton eine besondere Note. Als ausgebildeter Theaterpädagoge kennt er sich bestens mit der Macht der Worte und perfekter Rhetorik aus. Dieses Wissen kommt ihm auch bei seinem weiteren Steckenpferd, der personenzentrierten Gesprächsführung, zugute.


Ina Pita

Ina hört und sieht man kaum, trotzdem kennt Sie jeder. Sie ist Physiotherapeutin aus Leidenschaft mit Fortbildung in Lymphdrainage, Dorn-Breuss und Fußreflexzonenarbeit – behandelt ohne viele Worte und beherrscht die russische Sprache.


Joann Emma Smith

ist unsere neue Physiotherapeutin und arbeitet 35 Stunden pro Woche bei uns. Die 23-Jährige kommt gebürtig aus Isenstedt, lebt jetzt in Frotheim und hat ihre Ausbildung in Minden absolviert. In ihrer Freizeit spielt sie Fußball, ist für das Deutsche Rote Kreuz als Rettungshelferin aktiv und betreut zusätzlich eine Leichtathletik-Gruppe für Fünf- bis Neunjährige. Langeweile kommt da garantiert nicht auf.


Sandra Thielking

seit fast 20 Jahren im Haus – gelernte Arzthelferin und Physiotherapeutin – Bobath-Fortbildung, Aquagymnastik, Übungsleiterin für Rehasport, Administratorin – holt immer mal wieder das heiße Eisen aus dem Feuer und hat einen wunderschönen Garten.


Sabine Wiethölter

ist unsere neue Expertin für Buchhaltung und Personal. Sie liebt Städtereisen mit viel Kultur und gutem Essen, hört mit Vorliebe Jazz-Musik und wandert gerne mit Ehemann und Hund im Schlepptau durch die Natur.


Jannick Wolf

Gehört mit seinen 16 Jahren zu den Jüngsten im Team. Der Schüler aus Oberlübbe bessert mit seiner Arbeit bei uns sein Taschengeld auf. Als Mann für alles kümmert er sich um das Wohl der Gäste, hilft bei der Zubereitung der Gerichte in der Küche oder schenkt Getränke aus.