. .

Tapetenwechsel

Der Pivittskrug liegt im satten Grün eines gepflegten Gartengeländes, das zum Spazierengehen, morgendlichen Tautreten oder Anwendungen unter freiem Himmel einlädt. Bereits die Pflanzenpracht des Gartens ist Balsam für die Augen und wirkt entspannend auf den ganzen Körper. Eingebettet in die herr­liche Landschaft des Wiehen­gebirges, haben Sie auch aus jedem unserer 16 Zimmer einen wunderschönen Ausblick.

 

Genießen Sie im Pivittskrug den wohligen Tapetenwechsel für Auge, Seele und Körper. Erfrischende Raumfarben und das angenehme Ambiente unseres Hotelbereichs tragen ihren Teil dazu bei. Gleich, ob Sie Ruhe, Aktivität oder Gesellschaft suchen, im Pivittskrug findet jeder Gast Möglichkeiten nach seinem Geschmack. Bleibt nur die morgendliche Frage: Ausschlafen, ins Schwimm­bad oder zum Frühstück auf die sonnige Terrasse?

 

Das Bewegungsbad und die Sauna stehen unseren Hausgästen kostenfrei zur Verfügung. Unsere Zimmer sind teilweise mit kostenlosen Internetanschlüssen ausgestattet.
Anfrage


Unser eigenes Obst

13 alte Obstsorten werden bei uns auf dem Gelände für unsere Gäste angebaut – und das seit vielen Jahren. Ob die traditionsreichen Birnensorten „Gute Luise“, „Boscs Flaschenbirne“, „Williams Christ“ und „Clapps Liebling“, köstliche Apfelsorten wie „Roter James Grieve“, „Boskop“ und „Geheimrat Dr. Oldenburg“ oder heimische Kirschen und Pflaumen – wir lieben es frisch und vitaminreich.

   

Und unsere Gäste freuen sich auch über die leckeren Vitaminbomben, die wir zur Erntezeit jeden Morgen beim Frühstücksbüfett anbieten.

    

Jetzt beginnen unsere Obstsorten zu blühen – ein wunderschöner Anblick, der uns jedes Jahr aufs Neue begeistert.